EYE2018 participants

Programm

EYE2018

Entdecke das EYE2021 Programm

Beim EYE2021, der diesjährigen „EYE-Sonderausgabe“, wird eine Vielzahl von Online- und Hybridaktivitäten und von Aktivitäten vor Ort in Straßburg stattfinden, die gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern, Jugendorganisationen, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und vielen anderen Einrichtungen organisiert werden.

Zum Auftakt der EYE-Woche werden ab dem 4. Oktober Online-Aktivitäten organisiert, die in der zentralen Hauptveranstaltung am 8. und 9. Oktober 2021 gipfeln.

Von Freitagmorgen bis Samstagabend wird es im Europäischen Parlament und im EYE-Dorf vor jungen Leuten nur so wimmeln, die an Podiumsdiskussionen, Workshops und sportlichen Aktivitäten teilnehmen, einander an Ständen begegnen und künstlerische Darbietungen vollführen.

Zu Beginn der Veranstaltung in Straßburg werden hochrangige Vertreterinnen und Vertreter des Europäischen Parlaments und der Stadt Straßburg an der offiziellen Eröffnungszeremonie teilnehmen. Danach kannst du an den Aktivitäten teilnehmen und mit Expertinnen und Experten, Aktivistinnen und Aktivisten, Influencerinnen und Influencern sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern über fast jedes Thema im Parlament, im EYE-Dorf und online diskutieren.

Besuche das EYE-Dorf für zwei spektakuläre Open-Air-Konzerte mit den Gewinnern des “European Emerging Bands Contest” oder schaue dir unser vom Französischen Olympischen Komitee organisiertes Sportprogramm an und probiere eine neue Sportart wie Blindenfußball, Disc-Golf oder Capoeira aus!

Dich erwarten künstlerische Aktivitäten wie Zirkusvorführungen und Workshops, aber auch unkonventionelle Ausstellungen wie die lebendige Bibliothek, in der Du statt Büchern Menschen findest, die Dir ihre Geschichten erzählen.

Drei Moderatorinnen und Moderatoren werden Dich durch das EYE2021-Programm mit seiner Palette virtueller, hybrider und persönlicher Aktivitäten leiten.

Nimm am Abschlussplenum des EYE2021 teil, um zu erfahren, welche Ideen in den Bericht über die Ideen der Jugend aufgenommen und in die Konferenz über die Zukunft Europas einfließen werden.

  • PROGRAMMHÖHEPUNKTE

    EYE-WOCHE: MONTAG, 4. OKTOBER – DONNERSTAG, 7. OKTOBER (ONLINE)

    Im Vorfeld des EYE2021 wird es während der EYE-Woche Online-Aktivitäten geben, die Dir dabei helfen, zu verstehen, wie das Europäische Parlament funktioniert, was Dir der neue Programmzeitraum von Erasmus+ bietet und wie Du eine Idee zu einem knackigen politischen Vorschlag entwickeln kannst. Außerdem kannst Du gute Musik genießen, präsentiert von EuropaVox. Mach mit bei diesen Aktivitäten auf der Veranstaltungsplattform! Aber nimm dir am besten vorher einen Augenblick Zeit und erkunde die Plattform und den Hauptteil des EYE-Programm. Dabei kannst Du anderen EYE-Teilnehmern begegnen und mit ihnen chatten.

    Während der EYE-Woche werden folgende Aktivitäten stattfinden:

    • Eröffnung der EYE-Woche
    • Entdecke das Europäische Parlament – veranstaltet vom Referat Besuchergruppen und Seminare des Europäischen Parlaments.
    • Gemeinsames Kochen
    • Mehrsprachigkeit – veranstaltet vom Dolmetsch- und Übersetzungsdienst des Europäischen Parlaments
    • Entwickle einen knackigen politischen Vorschlag – veranstaltet vom International Youth Think Tank
    • Das neue Programm Erasmus+ – veranstaltet vom Erasmus Student Network

    FREITAG, 8. OKTOBER (STRASSBURG UND ONLINE)

    9.00 Das EYE2021 öffnet seine Türen!
    10.00–10.30 Uhr Eröffnungszeremonie im EYE-Dorf vor dem Europäischen Parlament
    10.00–11.30 Uhr Plenartagung zur Eröffnung im Plenarsaal des Europäischen Parlaments
    10.00–18.30 Uhr Podiumsdiskussionen und interaktive und künstlerische Aktivitäten im Europäischen Parlament und online
    10.00–18.30 Uhr EYE-Dorf: politische Debatten, interaktive Workshops, Live-Musik, Sport- und Bildungsaktivitäten, künstlerische Darbietungen, Spiele, Zelte mit Ständen anderer EU-Organe und kollektive Kunstwerke
    19.00–21.00 Uhr EYE-Dorf: Abendkonzerte im Rahmen des EYE2021 – Emerging Bands Contest

    SAMSTAG, 9. OKTOBER (STRASSBURG UND ONLINE)

    9.00 Das EYE2021 öffnet seine Türen!
    10.00–18.00 Uhr Podiumsdiskussionen und interaktive und künstlerische Aktivitäten im Europäischen Parlament und online
    10.00–18.00 Uhr EYE-Dorf: politische Debatten, interaktive Workshops, Live-Musik, Sport- und Bildungsaktivitäten, künstlerische Darbietungen, Spiele, Zelte mit Ständen anderer EU-Organe und kollektive Kunstwerke
    17.00–18.45 Uhr Abschließende Plenarsitzung im Plenarsaal des Europäischen Parlaments
    19.00–21.00 Uhr EYE-Dorf: Abendkonzerte im Rahmen des EYE2021 – Emerging Bands Contest

  • THEMATISCHE TAGS

    Um euch die Navigation durch das Programm zu erleichtern, ist jede Aktivität mit einem oder mehreren thematischen Tags versehen:

    #KUNST #KULTUR #DEMOKRATIE #DIGITAL #WIRTSCHAFT #BILDUNG #UMWELT #GESUNDHEIT #INNOVATION #MIGRATION #PARTIZIPATION #RECHTE #SICHERHEIT #SOZIAL #GESELLSCHAFT #NACHHALTIGKEIT #ARBEIT #WELT

  • TRACKS

    Zwei spezielle Tracks des Programms sind besonders hervorzuheben:

    Konferenz-Track: Es finden Veranstaltungen statt, die mit der Konferenz zur Zukunft Europas verknüpft sind und bei denen Du Gelegenheit hast, Deine Vision für die Zukunft Europas mit anderen zu teilen!

    Green Track: Der Green Track bietet Aktivitäten zum Themenkreis „Umwelt“, die vom Europäischen Parlament, Partnerinnen und Partnern und Jugendgruppen organisiert werden, und dient außerdem dazu, Ideen für die COP26 im November 2021 zu sammeln. Lies den Green Track Bericht, der die bisherigen Ideen zusammenfasst!

  • Generation climate europe logo

    Generation Climate Europe

    Generation Climate Europe ist die größte Koalition von jugendgeführten Netzwerken auf europäischer Ebene, die sich für ein stärkeres Handeln der EU in Klima- und Umweltfragen einsetzt. GCE bringt 460 nationale Organisationen aus 47 Ländern in Europa zusammen. GCE schafft eine Plattform für die Jugend, um sich für einen gerechten und grünen Wandel in Europa einzusetzen.

    Generation Climate Europe ist der grüne Partner des EYE2021 und gestaltet den Green Track mit. GCE wird die besten Ideen aus den Aktivitäten des Green Track sammeln und in einem Bericht zusammenfassen, der an die europäischen Jugenddelegierten, die am Jugendgipfel der COP26 teilnehmen, übermittelt wird. GCE wird auch das EYE2021-Panel “Die andere Krise: Ist die Klima- und Naturkrise in den Hintergrund gedrängt worden?” mitorganisieren.

  • Stadt Strasbourg

    Straßburg hat heute einen privilegierten Platz im Herzen Europas. Als Symbol des wiederhergestellten Friedens beherbergt die Stadt zahlreiche europäische und internationale Institutionen, darunter das Europäische Parlament, den Europarat, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und den Europäischen Ombudsstelle.

  • entr.net logo

    ENTR

    ENTR ist ein neues mehrsprachiges digitales Medium für junge Europäer*innen, das von der Deutschen Welle und France Médias Monde in Zusammenarbeit mit Medien in fünf europäischen Ländern entwickelt wurde: Deutschland, Frankreich, Rumänien, Polen und Portugal. Entr ist der Medienpartner von EYE2021 und gehört zum Redaktionsausschuss des EU Generation Media Lab. Während der Veranstaltung werden die Journalist*innen von Entr mehrere Diskussionsrunden moderieren und Videobeiträge in sechs Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Rumänisch, Polnisch und Portugiesisch) produzieren, die den Dialog über die wichtigsten Anliegen der jungen Generation fördern.

  • Jugendgruppen, die während des EYE2021 Aktivitäten veranstalten.

    Unconditional Basic Income Europe
    FEMYSO
    Young European Movement UK (YEM UK)
    BETA Europe – Bringing Europeans Together Association
    National Youth Council of Slovenia (MSS)
    AEGEE-Europe
    #DiasporaVote!
    European Debate Initiative
    Students’ Academy of International Law (SAIL)
    Istituto di Istruzione Superiore Niccolò Machiavelli
    Sigma – European Think Tank
    Young European Leadership (YEL)
    Greek Odysseuses
    Project Imuno
    Generation Climate Europe
    European Horizons
    Convergences – Youth We Can! and CliMates
    Centre Europe Direct Île-de-France
    Solidarity Water Europe – European Youth Parliament for Water
    Y-Factor
    Organising Bureau of European School Student Unions (OBESSU)
    Escape Room Team of Socialna akademija
    Ambasciatori dei Diritti Umani
    MeetEU
    Klimadelegation e.V.
    European Solidarity Network
    Sang Protection
    Eurodoxa
    Dokustelle Islamfeindlichkeit und Antimuslimischer Rassismus
    European Careers Association Maastricht
    Association of Active Youths of Florina
    The Institute for a Greater Europe
    Youmore Morcelli Giovani
    Eine Welt Netz NRW
    Fashion Revolution Portugal
    EUphoria Youth Lab- EUphoria Generation Europe
    Europhonica Italia
    Bumblebee
    European Student Think Tank – Working Group on Environment
    Ljubljana Pride Association
    EuroPeers International
    Phiren Amenca
    Re-Generation Y-outh
    Fridays For Future Europe
    AJS – Youth
    Youth City Council in Starachowice
    ENGSO Youth
    NUIG Energy Society
    iGEM Thrace
    ACTED
    Young Enterprise Academy
    Leuven Debating Society
    Rock10elode
    ChoirUp
    Foodsharing Luxembourg
    Wir sind da e.V.
    Le Collectif pour un service civique européen